siehe Die Hauptstraße im Jahr 2002 siehe auch Das Automobilmuseum August Horch in Zwickau -

Hier geht´s zurück zur HOMEPAGE

Hauptmarkt in Zwickau: Der Blick nach Westen zeigt den kleinen Marktspiegel, der in den Marienplatz und in die Innere Plauensche Straße führt. Foto: Theo Stiegler

STADTVERWALTUNG ZWICKAU
Medieninfo Nr. 032 vom 4. Februar 2008
---------------------------------------------------------

Zwickau punktet bei Rankings!


Niedrigste Parkgebühren und höchste Kundenfreundlichkeit in Sachsen



Bekannt ist Zwickau vor allem als Automobil- und Robert-Schumann-Stadt. Dass sie darüber hinaus eine attraktive Einkaufsstadt ist, belegen zwei aktuelle Studien: Entsprechend der von der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) beauftragten Untersuchung hat Zwickau die niedrigsten Parkgebühren in Sachsen. Das Kundenmonitoring des Marktforschungsinstitutes MF Consulting aus Deggendorf kommt zudem zu dem Ergebnis, dass durchschnittlich 85,4 Prozent der repräsentativ Befragten mit der Freundlichkeit in den Zwickauer Geschäften (sehr) zufrieden sind. Dies bedeutet den dritten Platz in Deutschland und den ersten in Sachsen.

Maßgeblich für die im Auftrag der INSM erarbeitete Studie ist der Vergleich der Parkgebühren zur wohl beliebtesten Einkaufszeit, am Samstag zwischen 9 und 13 Uhr. Dabei wurde der Mittelwert von drei zentralen Parkhäusern zu Grunde gelegt. Zwickau erreichte mit einem durchschnittlichen Wert von 3,73 EURO in diesem Vergleich der 100 größten Städte Deutschlands Rang 21, was Platz 1 in Sachsen bedeutet. Von den vier größten Städten des Freistaates verbucht nach Zwickau die Stadt Chemnitz Rang 47, Leipzig findet sich auf Platz 54 wieder und Dresden belegt die 91. Stelle.

MF Consulting interviewte im Dezember 2007 905 repräsentativ ausgewählte Personen, die in Zwickau öfter einkaufen. Gefragt wurde nach der Zufriedenheit mit der Freundlichkeit, der Beratungsqualität und dem wahrgenommenen Preis/Leistungsverhältnis in den Geschäften. Durchschnittlich 85,4 Prozent gaben an, dass sie mit der Freundlichkeit in den ausgesuchten Geschäften (sehr) zufrieden sind. (Note 1 oder 2 von 1-4). Dies bedeutet im Vergleich zu 110 anderen deutschen Städten den 3. Platz. Damit nimmt die Einkaufsstadt Zwickau, wie bereits beim ersten Kundenspiegel, erneut eine absolute Spitzenstellung unter den in Deutschland untersuchten Städten ein. Lediglich Ravensburg und Balingen befinden sich noch hauchdünn vor der Automobil- und Robert-Schumann-Stadt. Aus Sachsen folgen die Städte Plauen auf Rang 6 (84,6 Prozent) und Chemnitz auf Platz 18 (83,5 Prozent). Es ergibt sich somit im Vergleich zur letzten Befragung (2005:85,2 Prozent) eine Verbesserung um 0,2%-Punkte der Kundenzufriedenheit beim Merkmal " Freundlichkeit " - folglich eine Verbesserung um einen Platz im aktuellen Städtevergleich. Das Privatinstitut für Marketing und Marktforschung aus Deggendorf wertet dies als ein äußerst erfreuliches Ergebnis für Zwickau, da es der Einzelhandel in vielen anderen Städten nicht schafft, trotz eines eher durchwachsenen Konsumklimas, die Kunden zumindest mit Freundlichkeit zu überzeugen.

Die aktuellen Untersuchungen sind nicht die ersten, die das Potential sowohl der Innen- als auch der Einkaufsstadt Zwickaus bestätigen. Bereits 2001 wurde die Stadt gemeinsam mit der Stadt- und Regionalbahn Zwickau Projektgesellschaft mbH und dem Förderverein Stadtmanagement e.V. Bundespreisträger im 13. ADAC-Wettbewerb für Städte und Gemeinden 2001 " Erreichbarkeit von Zentren und Innenstädten " . 2002 konnte die erfolgreiche Teilnahme beim Wettbewerb " Leben in historischen Ortskernen " gefeiert werden. Im Rahmen des 10. Kongresses Städtebaulicher Denkmalschutz erhielt Zwickau damals eine Bronzeplakette für ihren Beitrag " Zentrumsnahe Nordvorstadt am Johannisbad - Gestern zum Abriss vorgesehen - Heute den Bestand gerettet - Morgen ein Stadtteil mit Zukunft " . 2006 konnte schließlich ein Anerkennungspreis " Ab in die Mitte - Die City-Offensive Sachsen " erzielt werden.



Mit freundlichen Grüßen

Mathias Merz
Presse- und Oberbürgermeisterbüro
Stadtverwaltung Zwickau

Blick in die Innere Plauensche Straße, die beliebteste Einkaufsstraße in Zwickau
nach oben nach oben


Mail to Stiegler




Besuche Neujahrsempfang 2008counter
Besuche DerZwickauer counter
hier geht´s nach oben und
hier geht´s zurück zur Homepage