Kulturstätten in Zwickau

siehe auch Museen in Zwickau und Sehenswürdigkeiten in Zwickau

Hier geht´s zurück zur HOMEPAGE
Das Gewandhaus am Hauptmarkt in Zwickau ist seit 1827 Spielstätte des Theaters in Zwickau
Das Konzert- und Ballhaus Neue Welt gilt als Perle des Jugendstils in Sachsen. Ein breites Angebot bietet das Haus Bälle, Sport und Politik in besonderer Atmosphäre. Viele bekannte Künstler von Manfred Krug bis zum Glenn Miller Orchester von Wil Salden treffen sich hier. Der Saal bietet 800 Gästen Platz für festliche Veranstaltungen, Konzerte Programm bei Kultour-Z und ist Austragungsort für die Robert-Schumann-Wettbewerbe der Stadt Zwickau.
DieStadthalle bietet bis zu 8000 Besuchern Platz bei Popkonzerten. Für den September 2002 hat sich die Halle Im Monat August 2001 blickte die Stadthalle auf ein Jahr zurück. Die Saison 2001/2002 auf einen Blick. Knapp 4000 Sitzplätze erwarten die Zuschauer in der Stadthalle bei Konzerten und Fernsehveranstaltungen.
Das Geburtshaus Robert Schumanns am Hauptmarkt in Zwickau beherbergt das Robert-Schumann-Museum mit umfangreichen Ausstellungen auch zum Leben seiner Gattin Clara Wieck. Regelmäßig veranstaltet die Stadt und die Robert-Schumann-Gesellschaft Internationale Robert-Schumannchor-Wettbewerbe und Internationaler Robert-Schumann-Wettbwerb für Klavier und Gesang in der Robert-Schumann-Stadt.
Mail to Stiegler




Besuche Kulturstätten counter
Besuche DerZwickauer counter
hier geht´s nach oben und
hier geht´s zurück zur Homepage