Rezensionen aus der Zwickauer Kulturszene


Hier geht´s zurück zur HOMEPAGE

Wippende Petticoats, Rock´n´Roll und viel Romantik: Das Musical "Grease" kommt am 20. und 21. November 2001 in Stadthalle nach Zwickau.

Die Romantik der fünfziger Jahre im erfolgreichsten Musial aller Zeiten

"Grease" kommt nach Zwickau
Romantische Liebe, Rock´n´Roll und Action
Zwickau,2001. "Grease" schlug ein wie eine Bombe und über sieben Jahre war das Musical erfolgreich am New Yorker Broadway, wurde zum erfolgreichsten Musical aller Zeiten, mit John Travolta und Olivia Newton-John zum Kinohit. Dabei hatte es mehr als Spaß begonnen, zwei Freunde schwelgten beim Bier in Erinnerungen. Die guten alten Zeiten auf der Rydell High School der fünfziger Jahre mit Rock´n´Roll und Petticoats, Haarpomade wurden von Bier zu Bier schöner und bunter. Jim Jacobs und Warren Casey beschlossen, die Zeit der ersten Liebe, der Romantik des Rock'n'Roll, von Partys und Cadillacs, Pferdeschwänze und Pferdestärken, Brillantine und Petticoats auf die Bühne zu bringen. "Grease" ist wieder arrangiert und nunmehr auf Tournee: Am 20. und 21. November 2001 kommt der Welthit nach Zwickau in die Stadthalle. In drei Vorstellungen, am 20. November, 20 Uhr, und am 21. November, 15.30 Uhr und 20 Uhr, wird die Neuinszenierung von David Gilmore mit Live-Orchester auf der Bühne der Stadthalle ein Feuerwerk in Farben, Tanz und Rock´n´Roll entfalten. Das Musical ist auch in Deutschland momentan der Renner schlechthin. Wir sind wir mitten drin im Jahr 1959 - Hochblüte von Rock'n'Roll, Pomade und Petticoats. Die Schulferien sind vorbei und die Kids strömen wieder in die Rydell High School. Das letzte Jahr der "T-Birds" und der "Pink Ladies" nimmt seinen Anfang und damit auch die Liebesgeschichte um Danny und Sandy ... Eine Love Story, wie sie anrührender und kitschiger nicht sein kann. Hits, die sofort ins Ohr gehen. Ein Bühnenbild, so bunt wie Luftballons. Petticoats, wie sie schöner nicht wippen können. Dazu handfeste Schlägereien, fetzige Parties und heiße Tanzwettbewerbe: "Grease" hat alles, was gute Bühnenunterhaltung haben muß. Und natürlich noch viel mehr ... Angeben, anbaggern, abschleppen - das Leben kann so einfach sein! ... Bis die erste große Liebe kommt: Wie zwischen der braven Sandy und dem Draufgänger Danny. Anfänglich nur ein kleiner Sommerflirt merken sie langsam, was sie wirklich füreinander empfinden: "You're the one that I want". Kurz, "Grease" hat alles, was zu bonbonfarbenen Märchen dazugehört: Erste Liebe, erster Kuß auf dem Autorücksitz, erste Tränen, erste Eifersucht und alles gepaart mit fetzigem Rock'n'Roll, der aus der Jukebox dröhnt. "Grease" erhielt sieben Tony-Nominierungen, u.a. für "Best Musical" und "best Book of a Musical", gefolgt von einer Grammy-Nominierung für "Best Score from an Original Show Cast Album". Auch heute noch, fast 30 Jahre später, ist das Musical "Grease" so populär wie eh und je. Der Vorverkauf hat begonnen. Karten bei der Tourist-Information Zwickau, Hauptstraße 6, Telefon 0375 19433.
Mail to Stiegler




Besuche "Grease" counter
Besuche "Der Zwickauer" counter
hier geht´s nach oben und
hier geht´s zurück zur Homepage