ZWICKAU WIRD ERNEUT ALS „1A-EINKAUFSSTADT“ AUSGEZEICHNET

Stadt Zwickau empfiehlt sich als gute Shoppingadresse

siehe auch, was sonst noch zum Einkaufen in Zwickau zu sagen ist

Hier geht´s zurück zur HOMEPAGE


Die Innenstadt von Zwickau, hier ein Blick in die Äußere Plauensche Straße, gilt den Westsachsen seit jeher als eine der besten Einkaufsstädte weit und breit.


Stadtverwaltung Zwickau
Medieninfo Nr. 022 vom 24. Januar 2012
------------------------------------------------

Das Büro für Wirtschaftsförderung informiert:

ZWICKAU WIRD ERNEUT ALS „1A-EINKAUFSSTADT“ AUSGEZEICHNET


Feierliche Übergabe der Urkunden am 31. Januar im Rathaus

Bereits zum zweiten Mal ist es Zwickau in Zusammenarbeit mit ortsansässigen Fachhändlern gelungen, die Kriterien einer 1a-Einkaufsstadt zu erfüllen. Mit diesem Titel werden sowohl die Bemühungen von Einzelhändlern als auch die Aktivitäten der Stadt zum Erhalt und zur Verbesserung von Einkaufsqualität und –vielfalt gewürdigt. Die Urkunde erhielt der Bürgermeister für Wirtschaft und Bauen, Rainer Dietrich, am 31. Januar aus den Händen von Dagmar Franke, der Chefredakteurin von „markt intern“. Der Brancheninformationsdienst hatte das Signet „1a-Einkaufsstadt“ 2007 ins Leben gerufen.

Mindestens 16 ortsansässige, mittelständische 1a-Unternehmen bei einem repräsentativen Mix aus mindestens 10 Branchen mussten vorgewiesen werden, um „1a-Einkaufsstadt 2011“ zu werden. Mit 17 Einzelhändlern aus 13 verschiedenen Branchen hat Zwickau dank des Engagements der Firmen diese Vorgabe mehr als erfüllt. Darüber hinaus musste auch die Stadt verschiedene Kriterien von Mittelstands- und Kundenfreundlichkeit nachweisen. Gewürdigt wurden unter anderem die Herausgabe eines Einkaufs- und Gastro-(Ver-)führers und die Informationen zum Zwickauer Einzelhandel unter www.zwickau.de, die Institutionalisierung des Marketings im Förderverein Stadtmanagement, der regelmäßige Meinungsaustausch zwischen Politik, Verwaltung und Vertretern der örtlichen Wirtschaft im Arbeitskreis Einzelhandel/Innenstadt oder die Erstellung des Einzelhandels- und Zentrenkonzeptes 2010.

Gewürdigt wurden dementsprechend auch die 17 Fachgeschäfte, die selbst die Kriterien als „1a-Fachhändler“ erfüllten und dadurch Zwickau erst den Titel ermöglichten. Urkunden erhalten Bäckerei Holger Löffler, Büro-Service HERGERT, Büro- & Presse-Shop Fritzsche, Das Reisebüro (Inh. Birgit Müller), electronic shop Pöcker, Elke´s Blumenshop, Fleischerei Richter, Foto – Studio – Plichta, FS- Taschenshop, Genuss-Welt Richter, GÜ Sport, KyBoot Shop Zwickau, Ladymode, MEN´s CORNER, Möbel Lenk GmbH, Schmelzl - Orthopädische Schuhwerkstätten Zwickau und Schuhhaus Bauer.

Die „1a- Einkaufstadt“ wurde von „markt intern“ - Europas größtem Brancheninformationsdienst - eingeführt, um die Leistungsfähigkeit ganzer Standorte zu demonstrieren. Seither wurden 20 Städte aus neun Bundesländern ausgezeichnet. Zwickau konnte den Titel bereits im Januar 2010 erstmals entgegennehmen. Die Automobil- und Robert-Schumann-Stadt ist aktuell einer von insgesamt vier Orten in Sachsen und der einzige in der Region Südwestsachsen, der das Signet bisher erhielt.

Zur Veranstaltung am Dienstag, dem 31. Januar um 17 Uhr im Bürgersaal des Rathauses, waren Bürger herzlich eingeladen.

Die Innenstadt von Zwickau, hier ein Blick von der Inneren Plauenschen in die Äußere Plauensche Straße, gilt den Westsachsen seit jeher als eine der besten Einkaufsstädte weit und breit.
---------------------------------------------------
STADTVERWALTUNG ZWICKAU
Medieninfo Nr. 027 vom 25. Januar 2010
---------------------------------------------------

ZWICKAU – AUSGEZEICHNETE EINKAUFSSTADT

Robert-Schumann-Stadt erhielt heute, 25. Januar 2010, die Urkunde „1a-Einkaufsstadt“




ZWICKAU, am 25. Januar 2010 - Zwickau erhielt am heutigen Montag die Auszeichnung „1a-Einkaufsstadt“. Die Urkunde bekam Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß aus den Händen von Dagmar Franke, Chefredakteurin von „markt intern“. Gewürdigt werden damit sowohl die Bemühungen von Einzelhändlern als auch die Aktivitäten der Stadt zum Erhalt und zur Verbesserung von Einkaufsqualität und –vielfalt. Dementsprechend konnten auch 19 Einzelhändler die Urkunde als „1a-Fachhändler“ entgegennehmen. Zwickau ist die bisher größte ausgezeichnete Stadt und zudem die einzige Stadt Sachsens, welche in 2009 die hohen Anforderungen von Europas größtem Brancheninformationsdienst „markt intern“ erfüllte.

Mit dem Signet „1a-Einkaufsstadt“ hat „markt intern“ 2007 ein neues Instrument in den Markt eingeführt. Mit dessen Hilfe soll die Leistungsfähigkeit ganzer Standorte demonstriert werden. Der Titel 1a-Einkaufsstadt hebt die Einkaufsqualität und -vielfalt einer Stadt hervor. Es geht dabei um die Unverwechselbarkeit einer Stadt, um ein Stadtbild, das wieder mehr und mehr durch inhabergeführte Geschäfte geprägt werden soll. 1a-Fachhändler setzen ihrerseits deutliche Zeichen gegen den bundesweit beobachteten Trend von Verödung und Austauschbarkeit der Innenstädte.

Daher ist es eine wesentliche Vorgabe für Städte der Größe Zwickaus, die sich für den Titel bewerben, dass sie mindestens 16 ortsansässige, mittelständische 1a-Unternehmen bei einem repräsentativen Mix aus mindestens sechs Branchen vorweisen können. Zwickau übertrifft diese Vorgabe mit bislang 19 beteiligten Fachhändlern aus 13 verschiedenen Branchen.

Darüber hinaus musste auch die Stadt Zwickau anhand einer Vielzahl von Kriterien ihre Mittelstands- und Kundenfreundlichkeit nachweisen. Gewürdigt wurden mit der Auszeichnung unter anderem der regelmäßige Meinungsaustausch zwischen Politik, Verwaltung und Vertretern der örtlichen Wirtschaft im Arbeitskreis Einzelhandel/ Innenstadt, die Übernahme von Kosten zur Erhöhung der Stadtattraktivität, wie beispielsweise Weihnachtsbeleuchtung, Begrünung, Spielpunkte und Stadtmöblierung, die themenbezogene Durchführung einer Kundenbefragung, die Vermittlung erschlossener Industrie-Gewerbegrundstücke, nachnutzbarer Industrie, Gewerbe- und Büroflächen sowie Handelsobjekte, die Institutionalisierung des Stadtmarketings
durch den Förderverein Stadtmanagement Zwickau e. V. oder die Beratung zu spezifischen Finanzierungsmöglichkeiten. 12 Städte und Gemeinden in fünf Bundesländern tragen schon den Titel. Jetzt kommt Zwickau als erstes Oberzentrum in den Neuen Ländern hinzu.

Die ebenfalls zertifizierten Fachhändler sind: Autohaus BHS, Brillengalerie Fiedler, Buchhandlung & Verlag E. Walter Marx Nachfolger, Büro-Service HERGERT, Büro-Service IMHOF, electronic shop Pöcker, Foto-Studio-Plichta, gerwi – Ladymode, GÜ Sport, JeLu-Küchenmarkt, Kaufhaus JOH, Kosmetik & Podologie Institut Claudia Singer, MENs CORNER Ihr Herrenausstatter, Möbel Lenk GmbH, Ninessa Shoes, Orthopädische Schuhwerkstätten Zwickau, Schuhhaus Bauer, TeleSystems und Zweiradfachhandel Haus.
hier geht´s nach oben


Mit freundlichen Grüßen

Mathias Merz
Presse- und Oberbürgermeisterbüro
Stadtverwaltung Zwickau
Mail to Stiegler




Besuche Einkaufen counter
Besuche DerZwickauer counter
hier geht´s nach oben und
hier geht´s zurück zur Homepage